Stichwort Funny-Illustration

Charakterdesign-Prozess Sympathiefigur

Heute mal ein Beispiel, wie viele Zeichnungen wir in etwa machen, um eine Sympathie-Figur für Kinder zu entwickeln. Von der ersten groben Skizze bis hin zum druckfertigen Entwurf in Farbe: muellerwegner_littlebugsZunächst werden unterschiedliche Formen, Proportionen und Silhouetten ausprobiert, bis sich langsam eine Form findet, die das passende Alter und den richtigen Charakter hat – eine glaubwürdige Persönlichkeit mit einer eigenständigen Ausstrahlung. Mit dieser Figur werden dann Gesichtsausdrücke durchgespielt und verschiedene Körperhaltungen (Posen) getestet, solange, bis wir die Figur aus allen Richtungen, in jedem Blickwinkel und jeder erdenklichen Situation und Stimmung wiedererkennbar zeichnen können. Erst dann wird die eigentliche Illustration erstellt, die dann in Produktion gehen kann.

Kategorien: Characterdesign Comic | Cartoon Freie Arbeiten | Eigenart Illus für Kinder Skizzen

Stichwörter:

Toffifee & Deutsche Bahn – Spiel

Staedte-Vignetten

Aus aktuellem Anlass ein paar Beispielchen zu einem Auftrag, den wir dieses Frühjahr auf den Zeichentischen hatten: Illustrationen für ein Brettspiel, dass in/auf eine Toffifee-Packung passen sollte. Entsprechend winzig mussten die Vignetten werden, die wir für die verschiedenen deutschen Städte gezeichnet haben – und trotzdem sollte man sie ja noch erkennen, also mussten sie zugleich so detailreich und  realistisch wie möglich werden. Ach ja – und lustig sollten sie auch noch sein. Also haben wir die Sehenswürdigkeiten ein bisschen “gesqueezed” oder wie nennt man diesen Effekt?
Jedenfalls haben wir dabei ein Menge über diverse städtische Sehenswürdigkeiten und das Schienennetz der Deutschen Bahn gelernt :) Wer auch etwas darüber lernen möchte und nicht nur diese 6 sondern alle 16 Städte-Vignetten sehen möchte und sich dazu gleichzeitig auch noch Spielspaß wünscht, der kann sich hier das komplette Spielfeld downloaden – oder man treibe eine 48er Toffifee-Packung auf, da gibt es dann nicht nur das Spiel inklusive Lerneffekt, sondern auch noch was zu naschen^^ Aber Achtung – die Aktion läuft nur für kurze Zeit! Noch mehr Infos zur gesamten Kampagne gibt es hier.
Zum selben Spiel gehörte übrigens auch noch dieser knuffige Kerl:
comicfigur-schaffner
…und auch da haben wir noch was gelernt: Diese kleine Comicfigur ist gar kein Schaffner, wie man meinen könnte – nein! Es ist ein Zugbegleiter! :D Und dann auch noch einer mit einer echten Knubbelnase – eine Cartoonfigur vom alten Schlage sozusagen und trotzdem frisch & munter :) Es ist einfach nur schön, so etwas zeichnen zu dürfen – bitte mehr davon! :)

Kunde Storck & Deutsche Bahn | Auftraggeber Pahnke Markenmacherei GmbH & Co.KG

Kategorien: Characterdesign Comic | Cartoon Icons | Piktos

Stichwörter:

Welcome to 2011

Kunde Radio NRW | Auftraggeber Rumblefish GmbH

Allen Lesern (und Hörern?) wünschen wir ein angenehmes neues Jahr mit vielen tollen neuen Illus – wie z.B. diesen Typen, die wir für eine Broschüre des Radiosenders NRW gezeichnet haben^^ Das Motiv heißt “Die meisten Hörer im Tagesverlauf”

Kategorien: Characterdesign

Stichwörter:

Oktoberfest Rockparty


Kunde Warner Music Group   Auftraggeber ballhaus music
Es passiert selten, dass wir aktuelle Illustration zeigen dürfen, da wir ja immer erst die Veröffentlichung abwarten müssen – das kann manchmal bis zu einem Jahr dauern. Deshalb freuen wir uns, heute mal der Jahreszeit entsprechend eine Arbeitsprobe posten zu können – das Oktoberfest ist zwar schon fertiggefeiert, aber Oktober ist grade eben noch so: Es gibt noch Weißwurst, süßen Senf und Brezl – Restposten in den Supermärkten – leicht zu finden neben den Spekulatius, Lebkuchen und Glühwein – Aufstellern^^

Kategorien: Characterdesign Editorial | Werbung

Stichwörter:

Kalle L.

Kunde Max Magazin  Auftraggeber Tomorrow Focus Media GmbH

Illustration für die Zeitschrift MAX – wir wissen nicht genau, worum es in dieser Ausgabe ging – um Herrn Lagerfeld sicherlich, um Laufbänder und Kino, zusätzlich war das Motiv übrigens vor einen Strand in Thailand montiert … Die lila Cowboystiefel könnte Herr Lagerfeld aber vielleicht sogar wirklich tragen.

Kategorien: Characterdesign Editorial | Werbung

Stichwörter: