Lagerfeuer



Backcover “Die drei ??? Kids”, Band 19 | Kosmos Verlag

Zwischen der ersten Skizze und der farbigen Illustration gibt es kaum Unterschiede – bis auf ein kleines Detail: der Baumstamm hat in der Reinzeichnung Augen. Ein kleiner unbekannter Besucher, der mal so durchs Bild gehuscht ist? Interessanter Weise sind die Augen auf dem fertigen Buchrücken wieder zu sehen. Wer auch immer sich am Baumstamm versteckt hat, hat also nur geblinzelt ;)

Kategorien: Buchillustration Die drei ??? Kids Skizzen

Stichwörter:

Kommentare (RSS)

2 Kommentare

  1. Gemütlich :) Wirklich, ich vermisse diese niedlichen, kleinen Boys. Eine Frage (wird kein Dauerzustand :D): Wie macht ihr die Tuscheversionen? Am PC oder richtig von Hand? Ich staune immer wieder, wie man die so sauber hinkriegt (als Nichtkönner).

  2. Gemütlich schon – aber mit Mücken! Die Reinzeichnung wird per Hand auf Papier getuscht, ganz klassisch mit Finelinern von Copic 0.3 mittlerweile ginge das Cleanen sicher auch schon digital (was übrigens auch “per Hand” gemacht wird), aber analog macht es z.Z. immer noch mehr Spaß. Ist alles Übungssache :)