Stichwort Zeichnung

Ausgebucht & Frühlingsgruß

muellerwegner-anemoneProjekt Anemone – freie Arbeit

Da wir seit einigen Wochen mal wieder rund um die Uhr zu zeichnen haben und das bis Mitte Mai auch noch so bleibt, hier heute nur ein kleiner Frühlingspost, aber ein besonders blumiger!^^Und an alle, die gerade eine Anfrage an uns schicken möchten – wir haben erst ab dem 15.05.2017 wieder Kapazitäten frei …

Kategorien: Allgemein Freie Arbeiten | Eigenart Skizzen

Stichwörter:

Characterdesign Sympathiefigur

muellerwegner-nerdchlormuellerwegner-nerdchlor2

muellerwegner-nerdchlor4Kunde DanKlorix Agentur fischerAppelt
Heute mal ein Auszug aus der Entwicklung einer klassischen Werbefigur. Für Dan von Danklorix erhielten wir das Briefing, der neu zu erschaffende Sympathieträger solle eine Mischung aus „Nerd, Putzmann, Wissenschaftler und ein bisschen Tatortreiniger“ sein, dabei natürlich total freundlich und sympathisch :)
Also haben wir ihn mit einer nerdigen Brille, hoher Denker-Stirn, Kittel, Gummihandschuhen, Comic-T-Shirt, Chucks, Hochwasserhosen und einem Alukoffer voller Putzutensilien ausgestattet. Besonders cool war, dass Dan einen eigenen „Dirtscaner“ erfunden hat, den wir dann auch entwerfen durften^^Ob es sowas in der Art wohl „in echt“ auch schon gibt?
Da unsere Illustration anschließend als 3D-Figur animiert werden sollte, haben wir den Dan nicht nur klassisch als kolorierte Strichzeichnung umgesetzt, sondern ihm zum Schluß einen „3D-look-alike-Look“ verpasst. Wohlgemerkt, die Umsetzung unserer Zeichnungen von 2D zu 3D machen nicht wir, sondern das übernehmen immer andere – nur das Charakterdesign ist von uns. Und so wandert die Figur von uns aus anschließend immer noch durch viele Hände … Aber es ist immer cool zu sehen, wenn die eigene Zeichnung am Ende zum Leben erwacht^^ Anbei also auch ein Link der 3D-Verflimung unseres Designs, umgesetzt von wipix und pixellusion:

Kategorien: Characterdesign Editorial | Werbung

Stichwörter:

Charakterdesign-Prozess Sympathiefigur

Heute mal ein Beispiel, wie viele Zeichnungen wir in etwa machen, um eine Sympathie-Figur für Kinder zu entwickeln. Von der ersten groben Skizze bis hin zum druckfertigen Entwurf in Farbe: muellerwegner_littlebugsZunächst werden unterschiedliche Formen, Proportionen und Silhouetten ausprobiert, bis sich langsam eine Form findet, die das passende Alter und den richtigen Charakter hat – eine glaubwürdige Persönlichkeit mit einer eigenständigen Ausstrahlung. Mit dieser Figur werden dann Gesichtsausdrücke durchgespielt und verschiedene Körperhaltungen (Posen) getestet, solange, bis wir die Figur aus allen Richtungen, in jedem Blickwinkel und jeder erdenklichen Situation und Stimmung wiedererkennbar zeichnen können. Erst dann wird die eigentliche Illustration erstellt, die dann in Produktion gehen kann.

Kategorien: Characterdesign Comic | Cartoon Freie Arbeiten | Eigenart Illus für Kinder Skizzen

Stichwörter: